Hochtourenwoche Ötztaler Alpen – mit Wildspitze!

Die zwei höchsten Berge der Ötzaler Alpen stehen bei dieser Durchquerung auf dem Programm, die

Weißkugel und die Wildspitze. Dazu Klassiker wie der Similaun und die Fineilspitze. Da wir jede Nacht auf einer anderen Hütte übernachten, muss das gesamte Gepäck immer mit! Eine gute Ausdauer sollte man deshalb schon mitbringen, damit man die grossartigen landschaftlichen Eindrücke auch entsprechend geniessen kann.

Geplantes Programm:
So.: Treffen um 15.00 Uhr in Vent und Aufstieg zur Martin-Busch-Hütte, 2501m.
Mo.: Tagestour mit leichtem Gepäck auf den Similaun, 3606m.
Di.:  Zunächst zur „Ötzi"-Fundstelle am Hauslabjoch und weiter in leichter Kletterei auf die
       Fineilspitze, 3514m. Abstieg zum Rifugio Bellavista, 2842m.
Mi.:  Über das Steinschlagjoch zur 3738m hohen Weißkugel und Abstieg über den Langtauferer
       Ferner zur Weißkugelhütte, 2544m.
Do.: Nach dem morgendlichen Aufstieg über den versicherten Richterweg und den flachen
       Gepatschferner bietet die Sonnenterasse des Brandenburger Hauses auf  3272m
       willkommene Gelegenheit für ein zweites Frühstück. Von hier ist es dann nicht mehr weit
       auf den Fluchtkogel, 3500m hoch. Der Abstieg zur Vernagthütte durch die Spalten des
       Guslarferners erfordert noch einmal volle Konzentration.
Fr.:  Wieder heißt es früh aufstehen, denn der Weg zur Wildspitze, mit 3770m der höchste Berg
       Tirols, ist lang. Dafür kurzer Abstieg zur Breslauer Hütte und, wenn die Zeit noch reicht, nach
       Vent.
Sa.: Ausschlafen, gemeinsames Frühstück und Heimreise.

P1000337

Termin: So., 23.06. - Sa., 29.06.19 => verfügbar
Ort:                     Ötztaler Alpen
Leistungen:          Führung
Unterkunft:           Alpenvereinshütten
Teilnehmer:          2 - 4
Preis pro Person: 690.- Euro bei 3-4 Teiln., 990.- Euro bei 2 Teiln.

Zusatzkosten: eigene Anfahrt und Unterkunft

Voraussetzungen:


zur Anmeldung...

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok