Hochtourenwoche Grand Combin + Montblanc

Der Riesenklotz des Grand Combin ist als Vorbereitung für die Überschreitung des höchsten Berges

der Alpen ein bestens geeigneter Testlauf für Kondition und Sicherheit im Steigeisengehen in steilen Firn- und Eisflanken. Die Kombination beider grossen Gipfel in einer Woche erfordert allerdings beste Vorbereitung und sicheres Wetter. Wenn beides stimmt, ist eine erlebnisreiche Woche garantiert mit Eindrücken, die man nicht mehr so schnell vergisst.

Geplantes Programm:
So.: Treffen um 14.00 Uhr in Bourg-St.-Pierre und Aufstieg in ca. 3 Stunden zur Vélan-Hütte, 2642m.
Mo.: Tagestour zur Akklimatisation auf den Mont Vélan über den Nordostgrat, 3731m.
Di.:   Wechsel zur Valsoreyhütte, 3037m.
Mi.:  Besteigung des Grand Combin, 4314m, über den Col du Meitin und die bis 50° steile
        Nordwestflanke.
Do.:  Abstieg von der Valsoreyhütte, Wechsel nach Chamonix, mit der Seilbahn auf die Aig. du
       Midi  und kurzer Abstieg zur Cosmiqueshütte, 3613m.
Fr.:  Um 3.00 Uhr früh heißt es aufstehen für den langen Weg zum Montblanc, 4810m. Wenn
       die Zeit reicht, erreichen wir noch am selben Abend die Zahnradbahn am Nid d´Aigle und
       damit Chamonix und ein Hotelbett, sonst übernachten wir auf der neu gebauten Ref. de
       Tête Rousse, 3167m.
Sa.: Ausschlafen, gemeinsames Frühstück und Heimreise.

IMG 4766

Termin: So., 04.08. - Sa., 10.08.19 => verfügbar
Ort:                     Walliser Alpen + Montblancgruppe
Leistungen:          Führung
Unterkunft:           Alpenvereinshütten und Hotels
Teilnehmer:          1
Preis pro Person: 1990.- Euro

Zusatzkosten: eigene Anfahrt und Unterkunft

Voraussetzungen:


zur Anmeldung...

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok