Verlängertes Hochtourenwochenende in den Zillertaler Alpen

Drei sehr unterschiedliche Berge gestalten diese vier Tage mit Sicherheit sehr abwechslungsreich:

Der breite Schwarzenstein ist eine reine Gletschertour, die aber der Spalten wegen trotzdem Vorsicht erfordert, das Schönbichler Horn überschreiten wir auf einem z.T. drahtseilgesichertem, aber gletscherfreiem Steig mit leichter Blockkletterei und der Große Möseler hat von von allem etwas, eine typische Hochtour in kombiniertem Gelände.

IMG 3528

Geplantes Programm:

Do.: Treffen um 14.00 Uhr in Mayrhofen, Weiterfahrt zum Ghf. Breitlahner, Aufstieg in ca. 3 Std.
        zur Berliner Hütte, 2042m.
Fr.:   Schwarzenstein, 3368m, über das Schwarzensteinkees.
Sa.:  Überschreitung des Schönbichler Horns, 3134m, über den Berliner Höhenweg zum
        Furtschaglhaus, 2293m.
So.: Großer Möseler, 3480m, der zweithöchste Berg der Zillertaler Alpen. Abstieg über das
        Furtschaglaus zum Schlegeisspeicher und mit dem Bus zurück zum Breitlahner. Heimreise.

Termin: Do., 15.08 - So., 18.08.19 => verfügbar
Ort:                      Zillertaler Alpen
Leistungen:          Führung
Unterkunft:           Alpenvereinshütten
Teilnehmer:          2 - 4
Preis pro Person: 420.- Euro bei 3-4 Teiln., 620.- Euro bei 2 Teiln.

Zusatzkosten: eigene Anfahrt und Unterkunft

Voraussetzungen:


zur Anmeldung...

 

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok