NEU: Kletterreise "ab 8-" nach Südfrankreich in die Tarnschlucht

 

Unsere neue Kletterreise in die berühmte Tarnschlucht in den Cevennen in Südfrankreich richtet sich an ambitionierte Sportkletterer die stabil (!) im siebten Schwierigkeitsgrad am Fels unterwegs sind

und in den Bereich ab 8- (frz. 6c+) vorstoßen wollen. Die spektakulären Wände der Gorge du Tarn mit ihren steilen Routen in allerbestem Fels eignen sich hierfür besonders gut. Das Gelände ist überall so steil und damit sturzfreundlich daß man gut die persönlichen Grenzen im Vorstieg ausloten und das persönliche Können im Vorstieg unter professioneller Anleitung verbessern kann. Dabei wollen wir durch gezieltes Vorstiegs-, Sicherungs- und Sturztraining auch an einer Verbesserung der Psyche und dem Abbau von Sturzangst arbeiten.
Allerdings wird hier nur der Spaß haben der sich im unteren 6.Franzosengrad aufwärmen kann. Routen unter 6a (UIAA VI+) gibt es in der Tarn nicht allzu viele!


20110507 1351 DSC 0319 small

IMG 1642

Termin: So., 13.10. (Anreisetag) - So., 20.10.2019 (5 Kurstage)

             Ab 21.10. individuelle Verlängerung möglich!

Ort:                     Gorge du Tarn, Südfrankreich
Unterkunft:           Campingplatz Terrados in Les Vignes oder Ferienwohnung im
                           Village de Gites Castel de la Peyre
Leistungen:          Kurs / Bergführer
Zusatzkosten:      eigene Anreise, Unterkunft und Verpflegung, Transfers.
Teilnehmer:          2 - 6
Preis pro Person: 360.- Euro/Pers. bei 5-6 Teiln., 450.- Euro/Pers. bei 3-4 Teiln., 680.- Euro/Pers. bei 2 Teiln.

Voraussetzungen: Grundlagen Sicherungstechnik, stabiles Kletterkönnen im siebten Schwierigkeitsgrad am Fels im Vorstieg


zur Anmeldung...


IMG 0857



IMG 0745

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok