Kletterwochenende am Stripsenjochhaus, Wilder Kaiser

Das geschichtsträchtige Gebiet um die berühmte Steinerne Rinne, wo an den

Pumprissen der 7.Grad eingeführt wurde, bietet nicht nur dem Extrem- sondern auch dem Genusskletterer eine Vielzahl schöner Routen in bestem Fels.

Geplantes Programm:
Fr.:  Treffen um 16.00 Uhr an der Griesener Alm und Aufstieg in ca. 1-1 ½ Std. zum
       Stripsenjochhaus, 1577m.
Sa.: Fleischbank-Nordgratabbruch, „Via Classica", 5. Fester, rauer Fels und gute
       Absicherung garantieren einen entspannten Klettertag.
So.: Der Heroldweg (5) ist eine der beliebtesten Routen auf das Totenkirchl, den
       berühmtesten Berg im Wilden Kaiser. Abstieg auf dem Führerweg und über die
       Hütte zur Griesener Alm. Heimreise.

IMG 4815


Termin:
Fr., 02. – So., 04.08.19 => verfügbar
Unterkunft:           Alpenvereinshütte
Leistungen:          Führung
Teilnehmer:          2
Preis pro Person: 390.- Euro bei 2 Teiln., 750.- Euro bei 1 Teiln.

Zusatzkosten: eigene Anfahrt und Unterkunft.

Voraussetzungen:


zur Anmeldung...

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok