Klettersteigwochenende Dachstein

Der "Skywalk"- und der "Seewand-Klettersteig" gelten beide als extrem schwierig, ausgesetzt und anstrengend. Diese beiden Klettersteige der Superlative sind unsere Ziele für dieses Wochenende im Dachsteingebirge.

Um einen Kaltstart zu vermeiden wollen wir, sozusagen zum Aufwärmen, zuerst den Irg-Klettersteig auf den Koppenkarstein begehen mit Abstieg über den gesicherten Westgratsteig. Beim Zustieg über den Edelgriesgletscher sind manchmal Steigeisen erforderlich! Anschließend geht´s dann in den Skywalk Klettersteig. Zu- und Abstieg erfolgen problemlos mit der Gondel zur Bergstation Hunerkogel.
Am zweiten Tag erwartet uns dann der größtenteils senkrechte und damit sehr ausgesetzte und anstrengende Seewand-Klettersteig. Bei besonders anstrengenden Passagen kann auch das mitgeführte Kletterseil als zusätzliche Sicherung zum Einsatz kommen! Insgesamt nichts für Klettersteig-Einsteiger!

IMG 6563

Geplantes Programm:

Fr.: Treffen um 19:00 Uhr in einer Pension im Tal. Ausrüstungskontrolle und Vorbesprechung.
Sa.: Fahrt mit der Seilbahn zur Bergstation Hunerkogel. Abstieg zum Edelgriesgletscher, Irg-Klettersteig auf den Großen Koppenkarstein, 2865m, Abstieg über den Westgratsteig, insges. ca. 3 Stunden. Anschließend Abstieg zum Einstieg des Skywalk-Klettersteigs und über diesen zurück zur Bergstation Hunerkogel. Nochmal ca. 2 Std.
So.: Fahrt zum Parkplatz Kessel bei Obertraun am Hallstätter See auf der Nordseite des Dachsteins, direkt am Südende des Sees. Steiler Zustieg über 940 Höhenmeter zum Einstieg. Über den Klettersteig - immer mit herrlichem Tiefblick auf den Hallstätter See - zum Ausstieg aufca. 1700 Metern. Von hier noch eine knappe Stunde über die Gjaidalm zur Bergstation der Dachsteinbahn. Insgesamt ein Unternehmen mit ca. 4-6 Stunden Geh- und Kletterzeit. Knieschonender "Abstieg" mit der Gondelbahn.

Termin: Fr., 19.07. - So., 21.07.19 => verfügbar
Leistungen:          Führung
Unterkunft:           Pension
Teilnehmer:          2 – 4
Preis pro Person: 260.- Euro bei 3-4 Teiln., 390.- Euro bei 2 Teiln.

Zusatzkosten: eigene Anfahrt und Unterkunft.

Voraussetzungen:

Technik: **/***
Kondition: **/***


zur Anmeldung...

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok