Bergtour mit Übernachtung im Zelt - wie auf einer richtigen Expedition im Hochlager!

Diese Bergtour ist etwas ganz Besonderes! Ohne mit der üblichen "Berg-Zivilisation" Hütte oder Seilbahn

in Berührung zu kommen, wollen wir einen attraktiven Gipfel besteigen und dabei unter freiem Himmel im Zelt übernachten.
Gekocht wird natürlich ganz stilecht selbst auf dem ebenfalls mitgebrachten Gaskocher. Das durch Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher und Verpflegung erhöhte Gewicht des Rucksacks erfordert zwar ein bisschen mehr Kondition, aber dafür können wir uns weitgehend abseits der Massen bewegen und genießen garantiert eine besonders eindrucksvolle, einsame Übernachtung in der Natur.
Zelt und Kocher können leihweise gegen Gebühr zur Verfügung gestellt werden, Isomatte, Schlafsack und Verpflegung sind selbst mitzubringen!

20170617 145503

Geplantes Programm:

Fr.:  Treffen um 18.00 Uhr in einer Pension in Niederthai bei Umhausen im Ötztal.
Sa.: Von Niederthai durch das Grasstalltal zum Grastalsee auf 2534m. Aufbau der Zelte, Abendessen kochen.
So.: Zunächst weglos zum Grasstallferner und über diesen auf den Breiten Grießkogel, 3287m. Nach gebührender
       Gipfelrast Abstieg zum "Hochlager", Abbauen der Zelte und Abstiegnach Niederthai. Heimreise.

Termin: Sa., 08.06. - Mo., 10.06.19 => verfügbar
Leistungen:           Führung
Unterkunft:            Pension,Zelt
Teilnehmer:           2 - 6
Preis pro Person:  210.- Euro bei 5-6 Teiln., 290.- Euro bei 3-4 Teiln., 420.- bei 2 Teiln.

Zusatzkosten: eigene Anfahrt, Leihausrüstung

Voraussetzungen:


zur Anmeldung...

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok